Mein Auto hat Karies!
Wednesday 18.August 2010 @ 19:52:38

Aber von Anfang an: Eigentlich hatte ich ja gehofft bei dieser Basis eines Corrados von weiterem Rost weitesgehend verschont zu bleiben. Naja, da habe ich mich wohl getäuscht. Das um den Scheibenrahmen etwas Rost zu finden ist dachte ich mir, aber das ich von da aus gleich die A-Säule von innen sehen kann war dann doch etwas zuviel. Als ich die Himmelabschlußleiste entfernt hatte und von da aus schon mit dem Finger durch kam, war mir bewußt was da unter der Gummidichtung wartet.

Rost A-Säule rechts Rost A-Säule links

Rost A-Säule links oben

Rost A-Säule rechts oben

Rost A-Säule links unten

Nachdem ich mich von dem Schock erholt hatte, erstmal alles entfernen was durch ist und schauen was dann über bleibt.

Rausgetrennt unten links

Rausgetrennt unten rechts

Rausgetrennt oben links

Rausgetrennt oben rechts

Die Ecke oben rechts sah ganz schön übel aus, zumal ich da bis in das Dach schauen konnte. Also was macht man? Richtig, wir suchen einen besser erhaltenen Spender. Tja, nach mehreren Versuchen jemand zu beauftragen der sich in der Lage fühlt das ganze rauszutrennen und dafür nicht Unsummen an Geld will, musste ich dann doch selber aktiv werden. Also fahren wir mal schnell nach Bayern bis kurz vor München und finden dort tatsächlich einen 89er!!! G60 der so gut wie keinen Rost um besagte Stellen hat. Faszinierend, denn mein Corrado ist eigentlich fast 3 Jahre jünger und sieht dort wesentlich schlechter aus.

Nach 1 1/2 H in luftiger Höhe ;) und einer Trennscheibe weniger, war ich stolzer Besitzer zweier A-Säulen. Aus diesen konnte man nun das benötigte Blech heraustrennen.

Spender

Spender alleine

Die Radläufe hat sich schon jemand besorgt :D

Spender A-Säulen

So sahen die A-Säulen nach dem heraustrennen des benötigten Blech aus.

Eingeschweißt unten links

Eingeschweißt unten rechts

Eingeschweißt oben links

Eingeschweißt oben rechts

Hier ist das Spenderblech bereits fertig angepasst und eingeschweißt. Das Ganze nimmt richtig viel Zeit in Anspruch. Schweißpunkte aufbohren, oberes Blech vom unteren lösen, passend heraustrennen etc …

Links unten fertig

Rechts unten fertig

Links oben fertig

Rechts oben fertig

Nach weiteren Stunden feinster Schleiferei, sieht das Ganze nun so aus. Ganz passabel wie ich finde :)
Im Hintergrund kann man bereits die neue Farbe des Innenraums erahnen, die sieht in Natura richtig geil aus!

Im Allgemeinen ist der Corrado schon wesentlich weiter, als noch im letzten Post. Aber davon bald mehr mit einem neuen Update :)

Comments (1) - Geschrieben in Corrado Umbau Inf von  




Innenraum endlich fertig!!
Tuesday 27.July 2010 @ 21:12:34

Ich kann es noch gar nicht glauben, aber der Innenraum ist soweit lackierfertig :)
So langsam habe ich auch echt keinen Bock mehr auf Bitumen, Klebereste und den ganzen Mist. Damit nichts passiert, habe ich die blanken Flächen mal schnell grundiert.

Innenraum grundiert
Endlich!

Getriebe vorher
Das Getriebe vorher …

Getriebe nachher
Und jetzt in schönem mattschwarz!

Weiter gehts :)

Comments (0) - Geschrieben in Corrado Umbau Inf von  




Endlich einmal Zeit!
Sunday 25.July 2010 @ 21:42:05

Da die Klausurphase jetzt endlich abgeschlossen ist, konnte in der letzten Woche einiges passieren. Ich habe soweit alle Anbauteile entrostet und lackiert. Dies umfasst die Radlagergehäuse, Querlenker, Schaltbox, Aggregatträger, Stabi, Querträger, Motorträger, Hinterachse und die Tankbänder. Der Motorblock und Getriebe sind ebenfalls entrostet und in Farbe getaucht wurden. Der Motorraum ist entrostet und vorbereitet zum lackieren. Das alles schreibt sich ganz schön schnell, dauert aber echt gefühlte Tage :D

Motorraum
So wird er nicht mehr lange aussehen!

Batteriehalterung
Die Batteriehalterung habe ich mit Fertan behandelt, da hier auch etwas Säure über die Zeit gewirkt hat.

Spritzwand
An der Spritzwand ebenfalls etwas Fertan.

Grundierung
Im Anschluß abgewaschen und grundiert.

Grundierung Spritzwand

Bitumenmatten Motorraum
Im Motorraum ebenfalls noch ein paar Bitumenmatten entfernt und im Anschluß grundiert.

Aggregatträger
Der fertig behandelte Aggregatträger.

In der nächsten Woche geht es weiter! :)

Comments (0) - Geschrieben in Corrado Umbau Inf von  




Zwischenstand Innenraum
Monday 31.May 2010 @ 18:46:31

Nach unzähligen weiteren Stunden im Innenraum, siehts schon etwas besser aus. Allerdings steht der Aufwand in keinem Verhältnis zur Zeit. Aber wer schön sein will muss ja leiden ;)

Zu Beginn sah es ja so aus:

Innenraum3

Dann mal so:

Innenraum danach

Irgendwann mal so:

Innenraum zwischendrin

Vor ein paar Tagen so:

Innenraum kurz

Heute so:

Innenraum aktuell

Der linke hintere Fußraum ist eigentlich so gut wie fertig. Muss noch final gemacht werden, aber der gröbste Kram ist weg. Fehlen noch die anderen drei, sowie der Kram an der Spritzwand. Und dann kommt frische Farbe drauf. Nur die Frage welche :)

Auf jeden Fall hat der Corrado schon kräftig abgespeckt, der ganze Dämmkram wiegt ordentlich. Und die Eimer mit den Resten zähle ich bereits nicht mehr.

Comments (2) - Geschrieben in Corrado Umbau Inf von  




Weg mit dem ganzen Bitumendreck!
Sunday 23.May 2010 @ 21:44:16

Ich hatte spontan mal Lust den Corry weiter von den ganzen Bitumenmatten und dem restlichen Dämmkram zu befreien. Natürlich ist das wie schon angenommen eine super Arbeit :D

Aber zuerst mal die neuen Türen probemontiert, die ihm ganz gut stehen wie ich finde:

Tür

Und da in letzter Zeit nur Teile ausgebaut wurden, kam endlich das erste Neuteil in den Corrado. Das Mark20 ABS, welches immer weniger zu finden ist, wurde gegen das alte Mark02 ausgetauscht.

Mark20

Dann ging es damit los, das alte Zeug von den Stehblechen zu entfernen. Kotflügel davor:

Dreck rechts

Kotflügel danach (das Ganze natürlich auch auf der anderen Seite):

Kotflügel rechts danach

Im Innenraum findet sich natürlich massig von geräuschdämmenden Matten und Kram. Innenraum davor:

Innenraum2

Innenraum danach:

Innenraum danach

Und hier wartet noch “etwas” Arbeit … :(

Arbeit

Alles in allem sind hier einige Stunden Arbeit vergangen, die man nicht wirklich erkennen kann. Dank tatkräftiger Mithilfe bin ich hier aber schon recht weit, was ich alleine nie geschafft hätte! :)

Comments (0) - Geschrieben in Corrado Umbau Inf von  




Seite vor